... über mich

 

Mein Name ist Thomas Landfried; von Beruf bin ich Heilpraktiker (Vollzulassung), Podologe und Wissenschaftler (Bachelor of Science) und wohnhaft im nördlichen Saarland, in Losheim am See.

Ich studierte vor über 25 Jahren die ganzheitliche Medizin-, Erfahrungs- sowie Naturheilkunde , in einer noch zu dieser Zeit üblichen und umfangreichen Vollzeitausbildung, über drei Jahre.

Dabei habe ich in den folgenden Praxisjahren dieses Wissen, auf der Grundlagen dieser Heilkunde ausgeübt und vertieft.

Seit mehreren Jahren jedoch beschäftige ich mich sehr intensiv mit den psychosomatischen und wissenschaftlichen Grundlagen und Ursachen von Krankheiten sowie deren Behandlungsansätze. Inspiriert durch die neuen Erkenntnisse der Epigentik - derer neuen Erkenntnisse, Möglichkeiten und Behandlungsansätze bei verschiedenen Therapien, insbesondere der Trance/Hypnose sowie der bewusten Eigen- und Fremdsuggestion (Brauchen und Besprechen von Leiden und Krankheiten). Letzteres einem Gebiet, welches zudem wissenschaftlich kaum untersucht wurde, jedoch in der vergangen ländlichen Volksheilkunde und dem Volksglauben eine gewisse Rolle spielte.

Ergänzt werden meine wissenschaftlichen Interessen durch laufende akademische Studiengänge der Komplementärmedizin sowie an dem Tibet Center Institute - Institut für Höhere Tibetische Studien / Hüttenberg (Austria). Dort studierte ich von 2013-2016 die Grundlagen der Traditionellen Tibetischen Medizin (TTM).

Ich verfasste eine wissenschaftliche Bachelor-Studienarbeit (PSA, SA sowie Thesis) im Rahmen eines Kompetenz-Studium der Komplementärmedizin, mit dem Thema: Die Volksglauben orienterte Volksheilkunde im Raum Eifel,  Hundsrück und dem Saarland.

Derzeit absolviere ich ein Masterstudiengang (MSc) im akademischen Studienfachbereich der Naturheilverfahren und komlementären Medizin an der Fresenius Hochschule Idstein/Taunus. Dieser Studiengang hat zudem das Ziel, die alternativen Heilverfahren tiefgehender zu erforschen und auf ihre medizinische Evidenzfähigkeit zu überprüfen.